Politik

Interview zur Pflegeberufereform bei Phoenix

Katerstimmung nach Pflegeberufereform

Nun ist sie beschlossen, die Pflegeberufereform. Die eierlegende Wollmilchsau der Pflege. Wird nun endlich alles gut? Ich hab da so meine Zweifel. Zum einen ist keiner glücklich mit diesem windigen Kompromiss. Diejenigen, die für die Generalistik sind, genauso wenig wie die Gegner. Ich habe Stimmen gehört, die sagten: Egal was kommt,...

Weiterlesen
Tag der Pflege 2017

Deutliche Worte in der Pflege

Die Pflege an sich ist sehr oft sehr ruhig. Auch wenn es um die eigenen Belange geht. Wenn es darum geht, darauf hinzuweisen, dass der Pflegekräftemangel im täglichen Arbeitsalltag kaum mehr zu kompensieren ist. Dass der Druck immer höher wird und die persönliche Unzufriedenheit sich mehr und mehr in Frust auswächst....

Weiterlesen
Leerer Plenarsaal = kein Interesse?

Warum ist der Plenarsaal so leer?

„Das Thema interessiert ja keinen. Es hört mal wieder niemand zu. Wofür werden die Herrschaften eigentlich bezahlt. Die vielen freien Plätze sagen ganz deutlich, wie ernst wir Pflegekräfte genommen werden!“ Das waren nur einige Reaktionen, als ich meine Bundestagsreden zum Thema Pflege ins Netz gestellt habe. Und es stimmt: Die Pflege...

Weiterlesen

Lücken in Frauenbiographien: Gender Care Gap

Mit der Geburt des ersten Kindes wird alles anders. Bis dahin wurde gemeinsam gekocht und abwechselnd geputzt, plötzlich stecken die Frauen wieder in alten Rollenbildern fest. Sie übernehmen die Kindererziehung und „das bisschen Haushalt“ gleich mit. Wird die Schwiegermutter pflegebedürftig fühlen sie sich auch dafür zuständig. Unbezahlte Sorgearbeit ist Frauensache...

Weiterlesen
Britta Haßelmann, Bündnis 90/Die Grünen

Für eine lebendige Demokratie: Interview mit Britta Haßelmann

  Meine heutige Gesprächspartnerin im Podcast ist Britta Haßelmann, Erste Parlamentarische Geschäftsführerin und Sprecherin für Kommunalpolitik der Grünen Bundestagsfraktion. Ihr langjähriges Engagement in der Kommunalpolitik ihrer gewählten Heimat Bielefeld hat sie geprägt: Es war ihr immer wichtig, sich einzumischen, für Gerechtigkeit und Rechte derjenigen zu kämpfen, die Unterstützung brauchen. Auch im Bundestag...

Weiterlesen

O-Ton Pflege: Jetzt haben die Auszubildenden das Wort!

Liebe Pflegeschülerinnen und Pflegeschüler, diese Aktion ist für euch! Ihr seid der so dringend benötigte Nachwuchs in der Pflege. Ihr seht vor Ort täglich die Arbeitsbedingungen eures Berufs, ihr lernt, was gute Pflege ausmacht, ihr begegnet dem Pflegeberuf mit einem frischen Blick. Ihr habt eure eigenen Gründe, diesen Beruf zu ergreifen. Um...

Weiterlesen
Doris Wagner im Podcast

Jeder kann etwas bewegen: Interview mit Doris Wagner

  Einblicke in das Leben einer Politikerin gibt mein heutiger Podcast: Zu Gast auf meiner Podcast-Couch war meine Kollegin Doris Wagner. Sie hat mir erzählt, wie es sich anfühlt, als Quereinsteigerin nach Berlin zu kommen und sich im Politikalltag zurechtzufinden. 2013 wurde sie in den Bundestag gewählt, ist Sprecherin für Demografiepolitik bei Bündnis...

Weiterlesen
Elisabeth

Was machen Sie beruflich?

  Kommt man mit unbekannten Menschen ins Gespräch, gibt es eine Frage, die sehr schnell gestellt wird: "Was machen Sie beruflich?" Wie es ist, als Politikerin diese Frage zu beantworten, darüber habe ich mir heute im Podcast Gedanken gemacht....

Weiterlesen
Gerechtigkeit

Was ist gerecht?

  Häufig ist in diesen Tagen von Protestwählern die Rede. Von Menschen, die mit den derzeitigen Verhältnissen irgendwie unzufrieden sind und dieser Unzufriedenheit Ausdruck verschaffen wollen - indem sie eine Partei wählen, mit deren Grundsätzen sie vielleicht gar nicht übereinstimmen. Einige wollen vielleicht nur, dass sich irgendetwas ändert. Andere fühlen sich von der Gesellschaft ungerecht behandelt. Doch was...

Weiterlesen