“Macht den Mund auf, sagt auch mal Nein!” – Interview mit Wencke Seuberling

Wencke Seuberling

“Macht den Mund auf, sagt auch mal Nein!” – Interview mit Wencke Seuberling

 

Sie war  26 Jahre lang als Kinderpflegerin tätig, entdeckte die Altenpflege für sich und konnte doch erst nach einer schweren Krise ihre wahre Berufung finden: Wencke Seuberling sagt über sich selbst “Ich bin viele”. Sie ist Deutschlands beste Praxisanleiterin 2017, sie ist Querulantin aus Leidenschaft, sie ist politisch und sie hat eine eindeutige Botschaft an ihre Kolleginnen und Kollegen: Achtet auf eure Grenzen. Und vor allem: Redet mit Euren Vorgesetzten darüber, denn sie haben eine Fürsorgepflicht. Sie selbst erfüllt inzwischen eine Rolle als Coach, denn sie sagt, es braucht den Blick von außen, um Überlastungen und Probleme zu erkennen.

Im Podcast-Gespräch nimmt Wencke Seuberling kein Blatt vor den Mund. Sie redet offen darüber, wie sie erst zusammenklappen musste, um einen klaren Weg zu finden. Sie erzählt, wie sie bei der Laudatio anlässlich des letzten Bundeswettbewerbs „Bester Schüler in der Alten- und Krankenpflege“ – bei dem übrigens auch Schülerinnen ausgezeichnet werden – offene Worte für die Pflegepolitik fand. Und sie sagt: Der Pflegeschlüssel ist Quatsch.

Es war ein sehr lebendiges Gespräch und ich wünsche viel Freude beim Zuhören.

Eure

 

Keine Kommentare

Kommentare

mehr
X

Sie müssen vor der Seitennutzung der auf dieser Seite geltenden Datenschutzbestimmung ausdrücklich zustimmen.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich einverstanden!

Mehr Informationen dazu, wie Ihre Daten verarbeitet werden.
Datenschutzerklärung

  • Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, antworten Sie bitte mit "NEIN". Alle automatisch gesetzten Cookies werden anschließend unwiderruflich gelöscht und keine persönlichen Daten gespeichert.

  • Funktionale Cookies Aktivieren (erforderlich)
    Die Nutzung dieser Seite und die ordentliche Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sind ohne funktionale Cookies nicht möglich. Funktionale Cookies enthalten auf dieser Website keine persönlichen Daten.

  • Analyse-Tools Deaktivieren
    Dies umfasst Dienste wie Google Analytics, mit denen Seitenaufrufe gespeichert und, z. b., für die Optimierung von Inhalten ausgewertet werden

  • Mehr Informationen dazu, wie Ihre Daten verarbeitet werden.

    Datenschutzerklärung

  • Zeige alle bis zu diesem Zeitpunkt gesetzten funktionalen Cookies.

Datenschutz wird initialisiert ...