Kommentarrichtlinien

Wir freuen uns über Kommentare und den gegenseitigen Austausch von Meinungen, bitte beachten Sie dabei jedoch allgemeine Grundregeln der Netiquette. Wir behalten uns vor, unter bestimmten Bedingungen Kommentare zu löschen.

Nachfolgendes führt zur Löschung des Kommentars beziehungsweise zur Sperrung der IP-Adresse für weitere Kommentare:

Auf diesem Blog haben Diskriminierung und Diffamierung von Personen und Gruppen keinen Platz, insbesondere nicht aufgrund ihrer Religion, Herkunft, Nationalität, körperlichen Verfassung, Einkommensverhältnissen, sexuellen Identität, ihres Alters oder ihres Geschlechts. Entsprechende Äußerungen sind nicht von der Meinungsfreiheit gedeckt.

 

Kommentare, die ehrverletzend, beleidigend, pornografisch oder sonst unzulässig oder gar strafbar sind oder nationalsozialistische Terminologie verbreiten, werden gelöscht. (vgl. § 4 JMStV)
Wir löschen Verdächtigungen, Unterstellungen oder Theorien, die nicht überprüfbar sind und nicht durch Argumente oder glaubwürdige Quellen belegt werden.

 

Externe Links können eine Bereicherung für die Diskussion sein. Sollten die aber nicht diesen Regeln entsprechen, löschen wir sie. Falls wir Links in Kommentaren stehen lassen: Wir sind nicht für verlinkte Inhalte verantwortlich.

 

Dass Werbung oder kommerzielle Inhalte nichts auf diesem Blog zu suchen haben, versteht sich von selbst. Sie können themenbezogen ergänzend auf Beiträge auf Ihren eigenen Blogs oder Webseiten hinweisen. Aber auch diese Links löschen wir, wenn sie gegen diese Regeln verstoßen.

 

Ständige Wiederholungen des gleichen Inhalts oder Spam löschen wir.
Bitte veröffentlichen Sie keine persönlichen Daten wie Adressen oder Telefonnummern – nicht von anderen, aber auch von sich selbst nicht. Wenn Sie unter einem Klarnamen kommentieren, dürfen Sie nur Ihren eigenen verwenden.

 

Wir behalten uns vor, Nutzerinnen und Nutzer, die wiederholt oder schwer gegen unsere Regeln verstoßen vorübergehend oder dauerhaft von unseren Plattformen auszuschließen. Natürlich besteht bei der Beurteilung der Kommentare stets ein Ermessensspielraum. Wir sind an einer lebhaften Diskussion interessiert. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht indes nicht. Auch ein Anspruch auf Begründung bei Nichtveröffentlichung besteht insbesondere dann nicht, wenn gegen die oben genannten Regeln verstoßen wird.

 

Und schließlich ein letztes Wort zum Stichwort Zensur: Wir zensieren nicht. Wir üben aber auf unseren Seiten das Hausrecht aus. Dabei sehen wir es als unsere wichtigste Aufgabe an, Ihnen eine konstruktive Diskussion zu ermöglichen.

mehr
X

Sie müssen vor der Seitennutzung der auf dieser Seite geltenden Datenschutzbestimmung ausdrücklich zustimmen.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich einverstanden!

Mehr Informationen dazu, wie Ihre Daten verarbeitet werden.
Datenschutzerklärung

  • Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, antworten Sie bitte mit "NEIN". Alle automatisch gesetzten Cookies werden anschließend unwiderruflich gelöscht und keine persönlichen Daten gespeichert.

  • Funktionale Cookies Aktivieren (erforderlich)
    Die Nutzung dieser Seite und die ordentliche Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sind ohne funktionale Cookies nicht möglich. Funktionale Cookies enthalten auf dieser Website keine persönlichen Daten.

  • Analyse-Tools Deaktivieren
    Dies umfasst Dienste wie Google Analytics, mit denen Seitenaufrufe gespeichert und, z. b., für die Optimierung von Inhalten ausgewertet werden

  • Mehr Informationen dazu, wie Ihre Daten verarbeitet werden.

    Datenschutzerklärung

  • Zeige alle bis zu diesem Zeitpunkt gesetzten funktionalen Cookies.

Datenschutz wird initialisiert ...