O-Ton Pflege: Jetzt haben die Auszubildenden das Wort!

O-Ton Pflege: Jetzt haben die Auszubildenden das Wort!

Liebe Pflegeschülerinnen und Pflegeschüler,

diese Aktion ist für euch! Ihr seid der so dringend benötigte Nachwuchs in der Pflege. Ihr seht vor Ort täglich die Arbeitsbedingungen eures Berufs, ihr lernt, was gute Pflege ausmacht, ihr begegnet dem Pflegeberuf mit einem frischen Blick. Ihr habt eure eigenen Gründe, diesen Beruf zu ergreifen.

Um eine Diskussion pro und kontra Generalistik soll es nicht gehen – diese Debatte liegt jetzt im Koalitionsausschuss und wir werden sehen, was dabei herauskommt. Mir ist es wichtig, eure Anliegen sichtbar zu machen. Es geht um das, was ihr selbst tagtäglich in der Pflege erlebt und zwar jetzt!

Schickt mir daher ein Video – nicht länger als eine Minute – oder eine Nachricht darüber, was euch bewegt.

→ Warum ist Pflege für dich der richtige Beruf?

→ Was gefällt dir an der Ausbildung?

→ Wirst du nach der Ausbildung in der Pflege bleiben und warum?

→ Wenn nein, was müsste sich ändern, damit du weiterhin in der Pflege arbeiten möchtest?

Schickt mir eure Botschaft über den Facebook Messenger oder an elisabeth.scharfenberg@bundestag.de.

Mit der Einsendung erklärt ihr euch damit einverstanden, dass das Video von mir veröffentlicht werden darf. Ziel ist es, ein Stimmungsbild der Pflege-Auszubildenden zu zeigen – hier bei Facebook, bei Veranstaltungen oder anderweitig.

Wenn ihr möchtet, werdet auch Mitglied in meiner Facebook Gruppe “O-Ton Pflege” und meldet euch dort zu Wort.

Ich möchte die Pflege laut werden lassen – und ihr könnt dabei helfen!

Herzliche Grüße

Eure

Elisabeth Scharfenberg

 

Keine Kommentare

Kommentare