SeniorInnen machen Radio – Interview mit Thomas Wötzel

SeniorInnen machen Radio – Interview mit Thomas Wötzel

 

Musik weckt Erinnerungen. Doch wo bleiben die Erinnerungen der älteren Generation, wenn im Radio die Musik nur frühestens bis in die 80er Jahre zurückreicht?

Diese Nische will Radio Ginseng füllen – ein Projekt, das unter anderem Thomas Wötzel ins Leben gerufen hat. Bei diesem Sender machen Seniorinnen und Senioren selbst Radio. Welche Musik haben Sie gehört, als Sie sich zum ersten Mal verliebt haben? Was wurde auf Ihrer Hochzeit gespielt? Hier wecken Lieder Erinnerungen an die weit zurückliegende Kindheit und Jugend.

Auf der Altenpflegemesse hat mir Thomas Wötzel mehr darüber erzählt – hören Sie selbst rein und lassen Sie sich von seiner Begeisterung anstecken.

Und auf der Webseite können Sie mehr über dieses Projekt erfahren, das gerade erst startet:

radioginseng.de

Viel Spaß beim Hören wünscht

 

Keine Kommentare

Kommentare