Altern Tag

Die Welt ist voller Lösungen - Gastbeitrag zum Aktivcamp von Andreas Klein

Die Welt ist voller Lösungen!

Beim Aktivcamp Pflege am 27. Oktober treffen sich im betahaus in Berlin engagierte Menschen, die etwas in der Pflege verändern wollen. Viele von ihnen haben  ein Thema, das ihnen in der Pflege besonders am Herzen liegt und das sie beim Aktivcamp diskutieren und voranbringen werden. Ich freue mich sehr, dass...

Continue Reading
Tag der Pflege 2017

Deutliche Worte in der Pflege

Die Pflege an sich ist sehr oft sehr ruhig. Auch wenn es um die eigenen Belange geht.Wenn es darum geht, darauf hinzuweisen, dass der Pflegekräftemangel im täglichen Arbeitsalltag kaum mehr zu kompensieren ist. Dass der Druck immer höher wird und die persönliche Unzufriedenheit sich mehr und mehr in Frust auswächst....

Continue Reading
Fabrice

Pflege als Reichtum

Gastbeitrag von Fabrice Wendt, Altenpflegeschüler im dritten Lehrjahr bei der Bremer Heimstiftung  In die Pflege wollte ich eigentlich nie.Ich bin mit diesem Beruf aufgewachsen. Meine Mutter war bis zu ihrer Rente examinierte Altenpflegerin, meine Großmutter Krankenschwester – mir war dieser Beruf also ein ständiger Begleiter.Ich wollte Jura studieren, ein großer Staatsanwalt...

Continue Reading

O-Ton Pflege: Die neue Gruppe bei Facebook!

Die große Resonanz auf meine Online-Umfrage "Was beschäftigt Pflegekräfte" hat mir gezeigt, dass Pflege gehört werden möchte - und dringend gehört werden muss! Pflegekräfte und pflegende Angehörige, die täglich vor Ort die Bedingungen in Altersheimen, Krankenhäusern und in der häuslichen Pflege erleben, geben die besten Hinweise darauf, was sich ändern...

Continue Reading
Gute Pflege ist ein Menschenrecht

Was ist uns Pflege wert?

Würden Sie in einem Beruf arbeiten, in dem Sie viel Verantwortung übernehmen, Stress haben und es zum Dank vergleichsweise wenig Gehalt, Anerkennung und Aufstiegsmöglichkeiten gibt? In dem Sie an Wochenenden und Feiertagen arbeiten und als Führungskraft kaum mehr Geld bekommen?Ja, sagen sehr viele Pflegerinnen und Pfleger. Ja, weil wir stolz...

Continue Reading
Seelsorge im Alltag

Lasst uns reden!

 Seelsorge: Das kann vieles bedeuten. Seelsorge muss nicht nur in der Kirche stattfinden. Ein paar nette Worte mit dem Nachbarn, eine kleine Hilfe im Alltag, sich einen Moment mehr Zeit nehmen für ein Gespräch mit einer älteren Kundin - das alles sind Mittel gegen die Einsamkeit.Darum: Lasst uns reden!Gedanken dazu...

Continue Reading
Radfahren hält fit

Fit im Alter

 Sich im Alter fit zu halten, dafür gibt es immer mehr Möglichkeiten. Von Senioren-Yoga hatte ich zum ersten Mal im Gespräch mit meinen Yoga-Lehrerinnen gehört.Eine andere Sportart erlebe ich häufig selbst im Fichtelgebirge: Radfahren. Und dort zeigt sich, dass es Dinge gibt, die man erst richtig zu schätzen weiß, wenn...

Continue Reading