Gerechtigkeit Tag

Lücken in Frauenbiographien: Gender Care Gap

Mit der Geburt des ersten Kindes wird alles anders. Bis dahin wurde gemeinsam gekocht und abwechselnd geputzt, plötzlich stecken die Frauen wieder in alten Rollenbildern fest. Sie übernehmen die Kindererziehung und „das bisschen Haushalt“ gleich mit. Wird die Schwiegermutter pflegebedürftig fühlen sie sich auch dafür zuständig. Unbezahlte Sorgearbeit ist Frauensache...

Weiterlesen
Weltfrauentag 2017

Goodbye Schwarzwaldklinik: Für eine neue Rollenverteilung in der Pflege

  Heute ist Weltfrauentag – und damit auch ein Tag der Pflege! Denn: Pflege ist weiblich. Und oft noch traditionellen Rollenmustern verhaftet - die Schwarzwaldklinik lässt grüßen. Warum finden sich in den Führungspositionen häufiger Männer? Welche Auswirkungen hat es für Frauen, dass sie häufig die Kindererziehung und Pflege von Angehörigen übernehmen? Und welche Unterstützung benötigen sie? Wie...

Weiterlesen
Britta Haßelmann, Bündnis 90/Die Grünen

Für eine lebendige Demokratie: Interview mit Britta Haßelmann

  Meine heutige Gesprächspartnerin im Podcast ist Britta Haßelmann, Erste Parlamentarische Geschäftsführerin und Sprecherin für Kommunalpolitik der Grünen Bundestagsfraktion. Ihr langjähriges Engagement in der Kommunalpolitik ihrer gewählten Heimat Bielefeld hat sie geprägt: Es war ihr immer wichtig, sich einzumischen, für Gerechtigkeit und Rechte derjenigen zu kämpfen, die Unterstützung brauchen. Auch im Bundestag...

Weiterlesen
Gute Pflege ist ein Menschenrecht

Was ist uns Pflege wert?

Würden Sie in einem Beruf arbeiten, in dem Sie viel Verantwortung übernehmen, Stress haben und es zum Dank vergleichsweise wenig Gehalt, Anerkennung und Aufstiegsmöglichkeiten gibt? In dem Sie an Wochenenden und Feiertagen arbeiten und als Führungskraft kaum mehr Geld bekommen? Ja, sagen sehr viele Pflegerinnen und Pfleger. Ja, weil wir stolz...

Weiterlesen
Doris Wagner im Podcast

Jeder kann etwas bewegen: Interview mit Doris Wagner

  Einblicke in das Leben einer Politikerin gibt mein heutiger Podcast: Zu Gast auf meiner Podcast-Couch war meine Kollegin Doris Wagner. Sie hat mir erzählt, wie es sich anfühlt, als Quereinsteigerin nach Berlin zu kommen und sich im Politikalltag zurechtzufinden. 2013 wurde sie in den Bundestag gewählt, ist Sprecherin für Demografiepolitik bei Bündnis...

Weiterlesen
Corinna Rüffer

Selbstbestimmt leben: Interview mit Corinna Rüffer

  Selbstbestimmt leben wollen - dieser Grundsatz gilt für Corinna Rüffer ebenso wie für diejenigen, für die sie sich einsetzt: Menschen mit Behinderungen. Als Bundestagsabgeordnete und Sprecherin für Behindertenpolitik der Grünen-Bundestagsfraktion macht sie grüne Politik für die Teilhabe aller Menschen. Ihr Leitsatz ist: Jeder Mensch soll für sich selber entscheiden können, wie und...

Weiterlesen
Heimat

Heimat

Heimat ist etwas Wunderbares. Eine Heimat zu haben ist nicht selbstverständlich. In diesen Zeiten aber bekommt der Begriff Heimat etwas Nationalistisches, etwas Engstirniges, etwas Feindliches. Heimat wird zu einem Anspruch für wenige. Einem Anspruch für Deutsche. Mir schnürt es die Kehle zu, wenn ich die Parolen von den Ewiggestrigen höre. Auch...

Weiterlesen
Gerechtigkeit

Was ist gerecht?

  Häufig ist in diesen Tagen von Protestwählern die Rede. Von Menschen, die mit den derzeitigen Verhältnissen irgendwie unzufrieden sind und dieser Unzufriedenheit Ausdruck verschaffen wollen - indem sie eine Partei wählen, mit deren Grundsätzen sie vielleicht gar nicht übereinstimmen. Einige wollen vielleicht nur, dass sich irgendetwas ändert. Andere fühlen sich von der Gesellschaft ungerecht behandelt. Doch was...

Weiterlesen
Gerechtigkeit

Was ist gerecht?

„Das finde ich ungerecht!“ – „Das ist nicht fair!“ Wie oft hören wir solche Sätze? Gerade bei der Fußball-EM ja ein Dauerbrenner. Gerechtigkeit - ein großes Versprechen steckt in diesem Wort. Aber was ist gerecht? Wenn alle das Gleiche bekommen?  Das kann für den einen zu wenig sein und für den...

Weiterlesen