Gesellschaft

Gute Pflege in der Familie und Nachbarschaft – Gastbeitrag von Kordula Schulz-Asche

Kordula Schulz-Asche ist die pflege- und altenpolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen. Sie ist gelernte Krankenschwester und seit 2013 Mitglied des Deutschen Bundestags. Für meinen Blog schreibt sie darüber, welche gesellschaftlichen Veränderungen notwendig sind, um pflegende Angehörige und professionell Pflegende zu entlasten. Die pflegenden Angehörigen werden oft – zu oft!...

Continue Reading
Der Ton macht die Musik - Gespräche bei Facebook

Der Ton macht die Musik

Der Ton wird rauer – ich bemerke das an vielen Orten. Aber am rauesten wird er dort, wo Menschen miteinander kommunizieren, die sich gar nicht persönlich kennen. Das Internet ist ein wahres Biotop für diese Kommunikation. Ein Ort, der mir hier besonders auffällt, ist Facebook. Da ist man auch schon mal...

Continue Reading
Tag der Pflege 2017

Deutliche Worte in der Pflege

Die Pflege an sich ist sehr oft sehr ruhig. Auch wenn es um die eigenen Belange geht. Wenn es darum geht, darauf hinzuweisen, dass der Pflegekräftemangel im täglichen Arbeitsalltag kaum mehr zu kompensieren ist. Dass der Druck immer höher wird und die persönliche Unzufriedenheit sich mehr und mehr in Frust auswächst....

Continue Reading

Ran an die Netzwerke! Interview mit Claudia Plaum

  Nicht nur beim Thema Gehalt werden noch immer Unterschiede zwischen Männern und Frauen gemacht. Es werden im Beruf oft andere Maßstäbe angelegt, andere Kriterien bewertet. Da ruft ein amerikanischer Präsident seine weiblichen Angestellten dazu auf, sich "wie Frauen" anzuziehen. Da ist es eine Schlagzeile wert, dass Claudia Roth bei einer...

Continue Reading

Lücken in Frauenbiographien: Gender Care Gap

Mit der Geburt des ersten Kindes wird alles anders. Bis dahin wurde gemeinsam gekocht und abwechselnd geputzt, plötzlich stecken die Frauen wieder in alten Rollenbildern fest. Sie übernehmen die Kindererziehung und „das bisschen Haushalt“ gleich mit. Wird die Schwiegermutter pflegebedürftig fühlen sie sich auch dafür zuständig. Unbezahlte Sorgearbeit ist Frauensache...

Continue Reading
mehr
X

Sie müssen vor der Seitennutzung der auf dieser Seite geltenden Datenschutzbestimmung ausdrücklich zustimmen.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich einverstanden!

Mehr Informationen dazu, wie Ihre Daten verarbeitet werden.
Datenschutzerklärung

  • Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, antworten Sie bitte mit "NEIN". Alle automatisch gesetzten Cookies werden anschließend unwiderruflich gelöscht und keine persönlichen Daten gespeichert.

  • Funktionale Cookies Aktivieren (erforderlich)
    Die Nutzung dieser Seite und die ordentliche Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sind ohne funktionale Cookies nicht möglich. Funktionale Cookies enthalten auf dieser Website keine persönlichen Daten.

  • Analyse-Tools Deaktivieren
    Dies umfasst Dienste wie Google Analytics, mit denen Seitenaufrufe gespeichert und, z. b., für die Optimierung von Inhalten ausgewertet werden

  • Mehr Informationen dazu, wie Ihre Daten verarbeitet werden.

    Datenschutzerklärung

  • Zeige alle bis zu diesem Zeitpunkt gesetzten funktionalen Cookies.

Datenschutz wird initialisiert ...
Bitte bestätigen Sie! Anschließend wird Ihr Browser diese Seite automatisch verlassen. Bitte verraten Sie uns, weshalb sie die Datenschutzerklärung dieser Seite ablehnen.
Dabei wird lediglich Ihre Nachricht -ohne zusätzliche Daten oder Werte- gespeichert.