Elisabeth Scharfenberg

Winterstille

Weihnachten

Im Dezember 1944 schreibt der Theologe Dietrich Bonhoeffer einen Weihnachtsbrief an seine Braut Maria. Seine Lage ist verzweifelt. Er schreibt aus dem berüchtigten Kellergefängnis der Gestapo in Berlin, wohin er aus dem Lager verlegt worden war. Dem Brief legt er ein Gedicht bei, Worte voller Hoffnung. „Von guten Mächten treu...

Continue Reading
Gute Pflege ist ein Menschenrecht

Was ist uns Pflege wert?

Würden Sie in einem Beruf arbeiten, in dem Sie viel Verantwortung übernehmen, Stress haben und es zum Dank vergleichsweise wenig Gehalt, Anerkennung und Aufstiegsmöglichkeiten gibt? In dem Sie an Wochenenden und Feiertagen arbeiten und als Führungskraft kaum mehr Geld bekommen? Ja, sagen sehr viele Pflegerinnen und Pfleger. Ja, weil wir stolz...

Continue Reading
Aktion Rollentausch

Aktion Rollentausch

  Wie fühlt es sich an, in einem Pflegeheim zu arbeiten? Menschen zu pflegen, die einem fremd sind und denen man doch sehr nahe kommt. Ich hatte die Gelegenheit, bei der "Aktion Rollentausch" einen kleinen Einblick in den Pflegealltag zu gewinnen....

Continue Reading
Soziale Medien

Zwischen den Zeilen

In unserer Sprache stecken viele Zwischentöne. Sie rufen Gedanken und Gefühle hervor – sie senden Botschaften zwischen den Zeilen. Bestimmte Worte und Klänge lösen Assoziationen aus, die ganz persönlich sind. Ich höre jeden Oberfranken an seiner Sprachmelodie heraus und denke an Zuhause. Und beim Wort „Klöß“ rieche ich buchstäblich den...

Continue Reading
Doris Wagner im Podcast

Jeder kann etwas bewegen: Interview mit Doris Wagner

  Einblicke in das Leben einer Politikerin gibt mein heutiger Podcast: Zu Gast auf meiner Podcast-Couch war meine Kollegin Doris Wagner. Sie hat mir erzählt, wie es sich anfühlt, als Quereinsteigerin nach Berlin zu kommen und sich im Politikalltag zurechtzufinden. 2013 wurde sie in den Bundestag gewählt, ist Sprecherin für Demografiepolitik bei Bündnis...

Continue Reading
Seelsorge im Alltag

Lasst uns reden!

  Seelsorge: Das kann vieles bedeuten. Seelsorge muss nicht nur in der Kirche stattfinden. Ein paar nette Worte mit dem Nachbarn, eine kleine Hilfe im Alltag, sich einen Moment mehr Zeit nehmen für ein Gespräch mit einer älteren Kundin - das alles sind Mittel gegen die Einsamkeit. Darum: Lasst uns reden! Gedanken dazu...

Continue Reading
Behinderung

Was heißt denn hier “behindert”?

Wir leben in einer perfektionistischen Gesellschaft. Makellos, schön und funktionstüchtig. So wollen wir diese Welt und so will diese Welt uns. Wir gehen davon aus, dass wir funktionieren müssen und es auch immer können. Es erscheint vielen von uns selbstverständlich, wie wir unseren Alltag bewältigen: Arbeiten, Haushalt machen, einkaufen, kochen,...

Continue Reading
X

Bitte bestätigen Sie hier unsere Datenschutzbestimmung

Sie können Ihre bevorzugten Einstellungen festlegen und in der Erklärung zum Datenschutz alle Informationen einsehen

Datenschutzerklärung |
  • Wir nutzen auf unserer Webseite Technologien wie zum Beispiel Coockies, um social Media Funktionen anzubieten und den Traffic zu analysieren. Durch eine Bestätigung stimmen sie dem Einsatz und unserer Datenschutzbestimmung zu. Sie können diese Einwilligung jederzeit in den Einstellungen konfigurieren oder zurücknehmen.

  • Funktionale Daten (erforderlich)

    Funktionale Cookies sind technisch bedingt und regeln zum Beispiel Logins und persönlich getroffene Einstellungen auf unsere Website. Solche Cookies stehen Drittanbietern nicht zur Verfügung und enthalten keine personenbezogenen Daten.

  • Analyse Daten

    Mit Tools wie Google Analytics analysieren wir die Website-Nutzung, um unsere Leistung messen und Inhalte verbessern zu können.

  • Sie können Ihre bevorzugten Einstellungen festlegen und in der Erklärung zum Datenschutz alle Informationen einsehen

    Datenschutzerklärung

  • Diese Webseite hat folgende Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert.

Datenschutz wird initialisiert ...
Fehler. Ihr Sicherheitstoken ist ungültig. Bitte aktualisieren Sie die Seite.